Warum dieses Projekt?

„Freunde schenken Freude“ leitet sich nicht nur aus unserem Namen Jahns and Friends ab, das Motto ist auch tief in unserer Mission HUMAN. INTELLIGENCE. COMMUNICATION. verwurzelt. In unserem Daily Business engagieren wir uns für unsere Kunden, treiben mit Herzblut jedes Projekt voran und verfolgen #dialogliebe, damit intelligent ausgetüftelte Kommunikationskonzepte zielgerichtet ausgespielt werden. Über allem steht unser humanitärer Antrieb, der uns dieses Jahr zum Kumanga e.V. geführt hat. Die Düsseldorfer Non-Profit-Organisation verwirklicht Trinkwasser-Projekte: „Wasser ist natürlich, aber nicht selbstverständlich. Denn noch immer gibt es Menschen, für die der Zugang zu sauberem und sicherem Trinkwasser ein Luxus ist.“

Wasser ist für uns selbstverständlich und sauber zugänglich. In Afrika gibt es jedoch noch genügend Dörfer, die ihr Wasser aus verschmutzten Wasserlöchern schöpfen. Diese offenen Wasserquellen sind ein Paradies für Mücken, die häufig lebensbedrohliche Krankheitserreger in sich tragen.

„Water is a human right!“ und noch viel mehr. Sauberes Wasser ermöglicht die Basis von gesundem Leben. Agrarwirtschaft, Kreativitätsförderung und Spaß können dadurch ein glückliches Leben bestimmen. Sauberes Wasser ist der erste Schritt – und den zweiten unterstützen wir dieses Jahr. In Mpamila Village im Ntchisi District, Malawi schöpfen die Bewohner bereits aus einem vom Kumanga e.V. gebauten Trinkbrunnen. Für eine frühkindliche Bildung ist dies ein Segen. Wir unterstützen den Kindergarten in Mpamila Village, um den Kindern – durch unsere Patenschaft – dort eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Kein knurrender Magen mehr, der von Spiel, Spaß und Freundschaften abhält, sondern Bildung und Aufklärung spielerisch fördert.

Wir sind stolz, Teil dieses Projekts sein zu dürfen. Mehr zum Kindergarten und zum Kumanga e.V. berichten wir auf unserem „Freunde schenken Freunde“ Blog.