Über das „Kindergarten Food“ Projekt

Der Kindergarten, den wir supporten dürfen, liegt in Mpamila Village im Ntchisi District, Malawi. Hier tummeln sich ca. 50 Kinder aus Mpamila Village und den herumliegenden Dörfern. Das ermöglicht eine Entlastung der Familien, um ihrer Arbeit nachzugehen und ihre Kinder dafür nicht einbeziehen zu müssen. Die 1- bis 5-jährigen stecken voller Energie und Spieldurst. Der Kindergarten wird von insgesamt 10 Freiwilligen betrieben, die sich täglich zu zweit abwechseln und die Kinder betreuen.

0

Dorfkinder

0

Freiwillige Betreuende

Im Fokus liegen spielerische Beschäftigung und Betreuung. Noch wichtiger ist es, mit den Kindern zu sprechen und zu interagieren, um die Entwicklung zu fördern – denn diese Grundlage für die spätere Auffassungsgabe in der Schule und im Leben wird bereits in den ersten Jahren gelegt.

Wir unterstützen das „Kindergarten Food“ Projekt mit einer warmen Mahlzeit pro Tag für jedes Kind und das hat mehrere positive Aspekte:

Dies sind einige Fakten zu unserem Projekt – aber noch mehr freuen wir uns, in diesem Jahr mehr vom Kindergarten selbst zu zeigen, Geschichten der Kinder und Freiwilligen Helfer zu erzählen und Fortschritte zu feiern.